Meldungen aus dem Landesverband Thüringen
Meldungen aus dem Landesverband Thüringen

Zentrale Gedenkveranstaltung Thüringens am Volkstrauertag

Sonntag, 13. November 2022 in Rudolstadt

Blick auf die Alliierte Kriegsgräberstätte

Die zentrale Gedenkfeier des Freistaats Thüringen zum Volkstrauertag am Sonntag, 13. November 2022 veranstalten wir gemeinsam mit der Thüringer Staatskanzlei und der Stadt Rudolstadt ab 14.00 Uhr an den Kriegsgräberstätten auf dem dortigen Nordfriedhof. Gäste sind herzlich willkommen.

In diesem Jahr steht der Volkstrauertag im Zeichen von „2022 - Krieg in Europa“. 

Seit Februar dieses Jahres müssen wir wieder aktuelle Bilder sehen, von denen wir gehofft hatten, dass sie sich gerade in Europa niemals wiederholen: Menschen, die vor Bomben in U-Bahnschächte fliehen, die sich an der Grenze von ihren Familien trennen oder gar für immer Abschied nehmen müssen an langen, frisch ausgehobenen Grabreihen. Am Volkstrauertag gedenken wir aller Toten von Krieg und Gewaltherrschaft in Deutschland und weltweit. Doch in diesem Jahr gedenken wir im Besonderen der vielen in der Ukraine gefallenen Soldaten und getöteten Zivilisten. Unser Mitleid gilt aber auch den gefallenen russischen Soldaten, die diesem verbrecherischen Krieg nicht ausweichen konnten.

Auf dem Nordfriedhof Rudolstadt sind 310 Opfer des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Diktatur bestattet. Es sind Menschen aus Deutschland, der Sowjetunion, Slowenien, Rumänien, Polen, Ungarn, Jugoslawien, Frankreich sowie einige Unbekannte. In Thüringen kümmern wir uns gemeinsam mit den Friedhofsträgern und engagierten Menschen um die würdige Erhaltung der Gräber von ca. 106.000 Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft des 20. Jahrhunderts.

Weltweit kümmert sich der Volksbund im Auftrag der Bundesregierung auf über 800 Kriegsgräberstätten in 45 Ländern um die Erhaltung von mehr als zwei Millionen Gräbern beider Weltkriege.

Um seine Aufgaben zu erfüllen, ist der Volksbund zu etwa 65% auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen. Bitte unterstützen Sie deshalb unsere diesjährige Haus- und Straßensammlung in Thüringen vom 24. Oktober bis zum Volkstrauertag am 13. November mit einer Spende.

Dr. Michael Krapp , Landesvorsitzender
 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung