Meldungen aus dem Landesverband Thüringen

Zentrale Gedenkveranstaltung Thüringens am Volkstrauertag

Grabstein für zwei italienische Kriegsopfer des 2. Weltkrieges

Die zentrale Gedenkfeier des Freistaats Thüringen zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November 2020 veranstalten wir gemeinsam mit der Thüringer Staatskanzlei und der Stadt Apolda ab 14.00 Uhr an den Kriegsgräberstätten auf dem Historischen Friedhof.
Wegen der andauernden Corona-Krise wird es eine nicht-öffentliche Veranstaltung ausschließlich mit Vertretern der Veranstalter, der Kirchen, der Bundeswehr, des Gymnasiums Bergschule und den Medien sein. In diesem Jahr steht der Volkstrauertag im Zeichen von „75 Jahre Kriegsende“.
Vor 75 Jahren, im April 1945, endete der Zweite Weltkrieg in Thüringen mit dem Einmarsch der US-Streitkräfte von Westen her. Innerhalb von zwei Wochen war Thüringen von der nationalsozialistischen Diktatur befreit.
Als gemeinsames Geschichtsprojekt des Volksbundes mit Schülerinnen der Bergschule Apolda wurden Informationstafeln für die Apoldaer Kriegsgräberstätten gestaltet. Die Gräber der Kriegstoten sind als steinerne Zeitzeugnisse Mahnung und Verpflichtung für uns, den seit vielen Jahrzehnten in weiten Teilen Europas herrschenden Frieden nicht als Selbstverständlichkeit zu betrachten. Weltweit kümmert sich der Volksbund im Auftrag der Bundesregierung auf über 800 Kriegsgräberstätten in 45 Ländern um die Erhaltung von mehr als zwei Millionen Gräbern beider Weltkriege.
In Thüringen kümmern wir uns gemeinsam mit den Friedhofsträgern und engagierten Menschen um die würdige Erhaltung der Gräber von ca. 106.000 Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft des 20. Jahrhunderts. Um seine Aufgaben zu erfüllen, ist der Volksbund zu etwa 70% auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen. Bitte unterstützen Sie deshalb unsere diesjährige Haus- und Straßensammlung in Thüringen vom 26.10.2020 bis zum Volkstrauertag am 15.11.2020 mit einer Spende. (Digitale Spendendose)


Dr. Michael Krapp
Landesvorsitzender

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung