Meldungen aus dem Landesverband Thüringen

Schülerengagement auf dem Gothaer Hauptfriedhof

Am 29. Juni 2021 trafen sich 12 Schülerinnen und Schüler der Nessetalschule aus Warza auf dem Gothaer Hauptfriedhof, um im Rahmen der Schüler-Engagement-Tage einen leichten Pflegeeinsatz an den sowjetischen Kriegsgräberstätten umzusetzen. Motiviert erhielten sie die Arbeitsgeräte, wie Heckenschere, Unkrautstecher, oder auch Rechen und machten sich ans Werk. Sie brachten die Bodendecker wieder in Form und entfernten das Unkraut von den Gräbern. Zudem reinigten sie das große sowjetische Ehrenmal auf dem Friedhof. In der Pause erhielten Sie zudem einige Informationen rund um das Thema Kriegsgrab. Fotografien von Kriegsgräberstätten aus ganz Europa wurden gemeinsam betrachtet und in der großen Runde besprochen. In der Hoffnung, dass es im Jahr 2022 wieder zum zentralen Schülerfreiwilligentag auch in Gotha kommen kann, bedankten sich die beiden Gärtner:innen, Diana und Peter, bei den Schüler:innen und gingen in die wohlverdiente Mittagspause. 

Die Jugendlichen erhielten zudem den neuen Flyer über die Kriegsgräberstätten auf dem Gothaer Hauptfriedhof, welcher im 2020 durch Teilnehmende des Workcamps mit Unterstützung der Stadt Gotha produziert werden konnte. 
 

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.