Meldungen aus dem Landesverband Thüringen
Meldungen aus dem Landesverband Thüringen

Volksbund zwischen Trommeln und Trompeten

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause empfing die Musikparade endlich wieder Gäste

Auftritt des Orchesters aus Bulgarien

Selten gewordene Klänge schallten am Samstag, den 14. Januar, über das Erfurter Messegelände. Denn mit Pauken und Fanfaren empfing die Musikparade nach zwei Jahren Corona-Zwangspause endlich wieder Gäste mit zwei Vorstellungen am Nachmittag und Abend. Zwischen all die Orchester, Tänzer und die ca. 5000 Besucher mischte sich auch dies Mal der thüringische Landesverband des Volksbundes mit Info-Stand, Ausstellung und Helfern. 
 

Musikparade 2023 in Erfurt

Die Internationale Musikparade tourt seit 2002 durch die größten Arenen Deutschlands und begeistert jährlich hunderttausende Zuschauer mit Blas- und Militärmusik aus aller Welt. Dabei werden auch gemeinnützige Organisationen, unter anderem der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge unterstützt. Im Vorfeld hatte der Volksbund sogar die Möglichkeit, einige Freikarten an fleißige Spendensammlerinnen und -sammler sowie treue Mitglieder des Vereins zu vergeben. 

Die Vorfreude nach all den Einschränkungen während der Pandemie, nun wieder solch große Events besuchen zu können, war allen Gästen anzumerken. Kein Wunder also, dass manche bereits zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn vor Ort waren. Insgesamt dreieinhalb Stunden boten die Orchester aus der Ukraine, den Niederlanden, Deutschland, Bulgarien, Schottland und einige mehr eine mitreißende Show. Neben klassischer Blasmusik und bekannten Märschen, fanden auch Klassiker aus der Pop- und Musical-Welt ihren Weg ins vielfältige Programm. Nach den Einzelbeiträgen einer jeden Nation folgte zuletzt das große Finale, bei welchem alle Orchester noch einmal gemeinsam auftraten und den völkerverbindenden Charakter der Musikparade verdeutlichten. Ein Grundsatz, dem sich ja auch der Volksbund verpflichtet fühlt. 

Ein erfolgreiches Team ...

Mit tatkräftiger ehrenamtlicher Unterstützung aus dem Jugendarbeitskreis und von unserem Bundeswehrbeauftragten Olaf Gawron bauten wir im Foyer der Messehalle ausgewählte Teile unserer Ausstellungen über die Gräberarbeit des Volksbunds im Aus- und Inland, der Jugendarbeit und den Landesverband Thüringen auf. Im Verlauf des Einlasses und in den Pausen entwickelten so einige angenehme Gespräche, sowohl mit „alten“ Bekannten des Volksbunds als auch mit Gästen, die bisher noch nie mit unserem Verein in Berührung gekommen waren. Neben der Information über unsere Arbeit und dem Werben neuer Unterstützer, stand natürlich auch das Sammeln von Spenden im Vordergrund. Deswegen freuen wir uns umso mehr, einen Spendenertrag von über 900 € bekannt geben zu können und bedanken uns für jeden noch so kleinen Beitrag.  

„Ich möchte mich noch einmal sehr herzlich bei Ihnen für die Freikarten bedanken, es war ein wirklich sehr schöner Nachmittag!“

Erik M.

Musikparade 2024

Auch im nächsten Jahr wird die thüringische Landeshauptstadt wieder die Internationale Musikparade bei sich begrüßen können. Am Samstag, den 6. Januar 2024 werden zwei Vorführungen in der Messehalle stattfinden. Da die Orchester der Musikparade jedes Jahr neu zusammengestellt werden, lohnt sich auch ein mehrmaliger Besuch. Selbstverständlich wird auch 2024 der Landesverband Thüringen wieder mit von der Partie sein und informiert über die Arbeit der Kriegsgräberfürsorge zum Klang der Trommeln und Trompeten. 

Ronja Heinrich, Bundesfreiwillige 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung